Fachtag „Kinderbetreuung passgenau - wie geht das denn?

Im Rahmen des Modellprojekts „Geplant flexible Kinderbetreuung“ an der Frankfurt University of Applied Science fand am 25. Januar 2018 ein Fachtag zur Präsentation erster Ergebnisse statt. Neben einem Vortrag von Dr. Joachim Bensel mit dem Titel „Betreuung jederzeit und passgenau ohne Qualitätsverlust?“ wurde das Forschungsorientierte Kinderhaus von Prof. Ute Schaich vorgestellt. In anschließenden Workshops gab es die Gelegenheit das Gehörte zu vertiefen und darüber ins Gespräch zu kommen. Die Dokumentation regt dazu an, Betreuung und ihre Möglichkeiten zu überdenken, vor allem zu beobachten und vielleicht auch in neuer Form zu betrachten. Mit dem Ansatz der mehr-perspektivischen Sichtweise ist es wichtig, die Haltungen und Bedürfnisse aller Beteiligten zu erkennen und auch zu erfassen. Dies ermöglicht die Ergebnisse als gute Ideengeber für eine Form zukunftsfähiger Betreuung an Hochschulen, aber auch als Impulsgeber für andere Betreuungsformen zu sehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Diplompädagogin Olga Janzen oder Frau Prof. Heide Kallert unter ifoebb@uni-frankfurt.de

Hessen-Suche